WOZU ich einen Camper habe

Wir Camper sind schon ein besonderer Menschenschlag. Absichtlich reduzieren wir uns auf kleinem Raum und nennen das Freiheit. Und genau deshalb sage ich über mich: „Ich bin Camper aus Leidenschaft“. Ich bin kein Road-Runner Mein Beweggrund, mir einen Camper zu kaufen war es nicht, in tausenden Kilometern am Stück die Landstraßen Europas zu erkunden und […]

Der Sonne entgegen

Tarifa an der südlichsten Küste Spaniens ist bekannt als DAS Surfer-Eldorado Europas. Christoph und Patrizia haben die rund 3.500km lange Fahrt auf sich genommen um 2 Wochen lang Sonne und Wellen zu genießen. Ein fix geplanter Zwischenstopp auf dem Weg dorthin war ein Frühstück in Monaco. Entlang der Cote d´Azur reist es sich mit einem […]

Danke Dieselstandheizung

In der 2ten Septemberhälfte war Gianluca wieder einmal in Österreich unterwegs. Als erstes ging´s an den Red Bull Ring nach Spielberg in der Steiermark. Hier war die DTM wieder zu Gast und dieses Event habe ich mir nicht entgehen lassen. Zum Glück hat sich die Rennstrecke wieder als positives Wetterloch entpuppt. Trotz schlechter Wettervorhersage hat […]

auf gesegneter Mission

Von Wien ging es ab dem 31.08. ab nach Lourdes. Die beiden Mieter waren völlig überrascht, wie schnell und bequem sie diese Strecke hinter sich gebracht hatten. Daher erweiterten sie ihr Reiseziel um eine „Pilgerreise“ über Sancti-Spiritus in Spanien bis nach Santiago di Compostela. Hier hat Gianluca das erste Mal die Brise des Atlantiks in […]

12000 km später

Mein Camper ist heuer schon weit gereist … Johannes und seine Familie haben im Juni ihren Urlaub auf der kroatischen Insel Krk genossen. In der ersten Juliwoche war ich selbst mit meiner Partnerin, ihrer Tochter und deren bester Freundin in Grado. Bereits zum dritten Mal waren wir am Campingplatz Villagio Europa, übrigens ein sehr empfehlenswerter […]

Gianluca ist unterwegs

Die Saison ist eröffnet und Gianluca hat schon rund 4.000 km mehr von der Welt gesehen. Am 24.05. hat der erste Mieter Christian mit seiner Partnerin und der gemeinsamen Tochter für 9 Nächte den Camper übernommen. Bei Übernahme gab´s noch Regen, der sich die nächsten Tage aber gottseidank zurückgehalten hat. Die Drei haben den Urlaub […]

Technik-Upgrade

Heute war ein aufregender Tag für Gianluca. Diesen Namen hat er von den ersten Besitzern bekommen, den ich gerne übernehme. Er bedeutet übersetzt „ein Geschenk Gottes unter dem Aufgehen der Sonne geboren“ – treffender geht es kaum. Nachdem er italienische Wurzeln hat passt der Name perfekt. Morgens ging´s zum ÖAMTC zur Begutachtung, die er mit Bravour […]

Der Spirit fehlt noch

Gestern war es soweit, ich habe mein neues Baby das erste Mal gesehen. Seit Jahren träume ich davon, in meinem eigenen Camper auf Reisen zu gehen. Jetzt erfülle ich mir diesen Wunsch und es war perfekt. Ja ok, mein Esprit ist noch nicht in diesem Fahrzeug, doch in Gedanken gibt´s schon allerhand zu tun. Eine Rückfahrkamera […]