Der Sonne entgegen

Tarifa an der südlichsten Küste Spaniens ist bekannt als DAS Surfer-Eldorado Europas. Christoph und Patrizia haben die rund 3.500km lange Fahrt auf sich genommen um 2 Wochen lang Sonne und Wellen zu genießen. Ein fix geplanter Zwischenstopp auf dem Weg dorthin war ein Frühstück in Monaco. Entlang der Cote d´Azur reist es sich mit einem Camper natürlich perfekt, so kann man die Fahrt genauso wie spontane Zwischenstopps so richtig genießen.

Jetzt geht Gianluca in die verdiente Winterpause. Zuvor noch ein Rund-um-Sorglos-Service bei Fiat Professional, um für die nächste Saison wieder richtig fit zu sein …

Was mich freut ist, dass die ersten Buchungen für 2018 schon fixiert sind, eigentlich gibt´s Gianluca 2018 nur mehr im April und August zu haben. Also, schnell die letzten freien Tage im unserem Kalender reservieren!

Ich wünsche allen Camper-Freunden und meinen Mietern eine schöne Winterzeit und wir sehen uns zu Ostern 2018 wieder !!!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere