12000 km später

Mein Camper ist heuer schon weit gereist … Johannes und seine Familie haben im Juni ihren Urlaub auf der kroatischen Insel Krk genossen.

In der ersten Juliwoche war ich selbst mit meiner Partnerin, ihrer Tochter und deren bester Freundin in Grado. Bereits zum dritten Mal waren wir am Campingplatz Villagio Europa, übrigens ein sehr empfehlenswerter Campingplatz mit viel Action und dennoch Ruhe – je nach dem wonach einem grade ist.

Zwischendurch habe ich selbst Job & Freizeit perfekt kombiniert – während eines 2tägigen Verkaufscoachings, das ich in St. Valentin für einen Kunden moderierte, habe ich den Abend am Campingplatz Au an der Donau verbracht. Ende Juli ging´s dann nach Velden, wo ich ein paar Tage mit meinen Freunden genossen habe. Der RedBullRing war gleich anschließend mein Ziel – 2 Tage Rennaction bei der European LeMans Series.

Die längste Reise hat Gianluca seit heute hinter sich. 5.604 km von Wien über Hamburg und Kopenhagen nach Alesund in Norwegen. Tina & David konnten sich heute nur schweren Herzens von ihm trennen – danke an Euch beide, dass ihr so toll auf ihn geschaut habt und ihr einen erlebnisreichen Urlaub hattet.

Jetzt muss ich mich aber gleich wieder um ihn kümmern und den Camper vermietfertig machen, denn die nächsten Mieter freuen sich schon, mit Gianluca am 23.08. auf Reisen zu gehen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere